Ewald Westphal

Ewald Westphal

Meine Anschrift

Europaring 54

53332 Bornheim-Sechtem
02227 92 52 60

Am 13. September 2020 findet die Kommunalwahl in Bornheim statt.

Durch Ihre Stimme beeinflussen Sie direkt, in welche Richtung sich Sechtem und Bornheim weiterhin entwickeln werden. Seit 1998 lebe ich mit meiner Frau und meinem erwachsenen Sohn in Sechtem. Geboren wurde ich 1966 in Köln, wo ich auch als Mediengestalter in einem Automobilbetrieb arbeite.

Das soziale Miteinander von Jung und Alt, die Schaffung neuer Kita-Plätze und der Erhalt und die Verbesserung der vielfältigen Schullandschaft in Bornheim liegen mir sehr am Herzen.

Vor allem muss aber viel mehr im Bereich bezahlbarer Wohnraum getan werden. Ich habe mich, wie die ganze SPD-Fraktion, bei sämtlichen in den letzten Jahren beschlossenen Bauvorhaben für eine Quote von mindestens 20 Prozent für den öffentlich geförderten Wohnungsbau eingesetzt. Ziel ist es, dass sich auch das medizinische Personal und das Pflegepersonal, die Beschäftigten im Einzelhandel und in der Gastronomie, die Trucker und alle anderen Berufsgruppen mit unteren und mittleren Einkommen Wohnraum in Bornheim leisten können. Die bisherige Ratsmehrheit hat das leider durchgängig abgelehnt.

Ändern wir das – mit Ihrer Stimme für Sechtem und für Bornheim am 13. September! Darum bitte ich Sie: Wählen Sie SPD!