Übersicht

Meldung

Anna Peters und Frank W. Krüger als Vorsitzende bestätigt

Erstmals fand die Jahreshauptversammlung der SPD Bornheim digital mit anschließender Urnenwahl am 11. und 12. Juni 2021 statt. Rund 30 Mitglieder hatten die Veranstaltung auf Zoom besucht. Der neu gewählte Vorstand der SPD setzt auf Kontinuität und Verjüngung: Neben der…

Vier Fraktionen prägen zukunftsweisenden Haushalt für Bornheim

Gemeinsame Pressemitteilung CDU/Grüne/SPD und UWG: Im Zuge der Vorbereitungen zeigten sich gleich mehrere Knackpunkte: Die langfristige Sicherstellung des Haushaltsausgleichs, Corona-bedingte Mehrbelastungen, der gewachsene Stellenbedarf der Stadt Bornheim sowie die zukünftigen strategischen Schwerpunkte mit den Einzelthemen Mobilität, Klimaschutz, Kita-Beiträge, Ehrenamt…

Haushalt 2021/2022: SPD möchte Teil-Umlegung der Kita-Beiträge

In den Ratsfraktionen laufen derzeit die Haushaltsberatungen für den anstehenden Doppelhaushalt 2021/2022. Die SPD-Fraktion hat Anfragen und Anträge eingereicht, mit dem Ziel unsere sozialdemokratischen politischen Themen trotz der angespannten Haushaltslage voranzubringen. Ein wichtiger Punkt in unserem Wahlprogramm ist die Senkung…

Kita-Beiträge und Essensgeldpauschale: Stadt kommt Eltern entgegen

Die Kita-Beiträge für Januar werden den Familien in Bornheim erstattet. Jetzt hat der Jugendhilfeausschuss auf Initiative eines SPD-Antrags zusätzlich Erstattungen bei der Essensgeldpauschale auf den Weg gebracht. Familien trifft die Corona-Pandemie besonders hart. Schulschließungen und die Notbetreuung in den Kitas…

Familien in der Corona-Krise finanziell entlasten

Quarantäne, Kita-Schließungen und Druck auf Eltern, ihre Kinder Zuhause zu betreuen: Die Zunahme der Corona-Infektionen trifft auch und insbesondere junge Familien. Sie sollen Berufstätigkeit und Kinderbetreuung selbst in die Hand nehmen, dabei aber weiter für Kita und OGS zahlen. „Familien…

Bonner Nordbrücke Foto: Wolkenkratzer (Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de

Rheinspange: „Grundlage der Planung auf wackligen Beinen“

Die Bornheimer SPD-Fraktion hat sich klar dafür ausgesprochen, einen Haushaltsansatz zur Abwehr nicht akzeptabler Planvorstellungen des Landesbetriebs Straßen NRW in Sachen Rheinspange zu bilden. Mit einem Ansatz von bis zu 70.000 € soll hier eine fachliche und juristische Beratung erfolgen.

Schulsozialarbeit endlich dauerhaft sichern

Die SPD-Kreistagsfraktion fordert den Rhein-Sieg-Kreis und das Land NRW auf, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, damit durch einen neuen Verteilungsschlüssel keine Stellen gestrichen und alle Bedarfe erfüllt werden können. Schulsozialarbeit ist in vielen Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises bereits gängige…

Anna Peters einstimmig als stellv. Bürgermeisterin nominiert

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 27.10.2020 hat die SPD Bornheim auf die Kommunalwahl zurückgeschaut und wichtige Weichen für die neue Legislatur gestellt, u.a. wurden sachkundige Bürger*innen und Ortsvorsteher für Brenig und Sechtem vorgeschlagen. Vorsitzende Anna Peters soll die Nachfolge von Frank…

Willy-Brandt-Medaille für Ute Kleinekathöfer und Harald Stadler

Am 27.Oktober 2020 hat die SPD Bornheim ihre scheidenden Ratsmitglieder im Ratssaal verabschiedet. Ewald Westphal, Siyamak Khaledi-Paveh, Ute Kleinekathöfer und Harald Stadler wurden mit Applaus, Pralinen und Rebellenblut bedacht. Für über 30 Jahre Engagement im Stadtrat wurden zudem Ute Kleinekathöfer…

Stadtradeln fürs Klima und Christoph Becker

Am 20. September ist die Aktion Stadtradeln für’s Klima gestartet. Zum Auftakt sind SPD, Grüne und Team Christoph Becker eine gemeinsame Runde durch Bornheim gefahren, um auch auf die Stichwahl aufmerksam zu machen. Die Kampagne Stadtradeln ist ein deutschlandweiter Fahrradwettbewerb…

Bahnverbindung von Auerberg über Hersel bis Roisdorf schaffen

Die SPD-Ortsvereine Bonn-Nord und Bornheim setzen sich für eine direkte Bahn-Verbindung zwischen der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 61 in Auerberg bis zum Bahnhof Roisdorf in Bornheim ein. Langfristig soll die Linie 61 Auerberg mit dem Bahnhof Hersel, dem Autobahnanschluss Bornheim der…

Stadtradeln: SPD Bornheim mit eigenem Team am Start

Ab 20. September radelt die SPD Bornheim drei Wochen lang für das Klima. Sie geht mit einem eigenen Team an den Start. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich in der Gruppe willkommen. Die Kampagne Stadtradeln ist ein deutschlandweiter Fahrradwettbewerb des Klima-Bündnis, bei…

Bürger*innensprechstunde auf Zoom – 10.09. ab 19:30 Uhr

Wir laden zur Sprechstunde auf Zoom ein: Donnerstag, 10. September von 19.30 – 21.00 Uhr. Reservieren Sie sich Ihren persönlichen Termin mit unserer Vorsitzenden Anna Peters, Fraktionsvorsitzenden Wilfried Hanft und Juso-Vorsitzenden Matthias Steiger. Wo drückt der Schuh? Sind Spielgeräte auf…

Politischer Spaziergang durch Waldorf am 18. Juli um 14 Uhr

Das SPD Team im Vorgebirge hat weitere Aktivitäten geplant zu denen wir herzlich einladen möchten: Am Samstag, den 18. Juli 2020, findet ein Ortsspaziergang in Waldorf statt. Wir treffen uns um 14.00 Uhr am Spielplatz Schmiedegasse/Ecke Bergstraße. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Jahreshauptversammlung SPBo

SPD Bornheim beschließt einstimmig Kommunalwahlprogramm

Am 18. Juni 2020 fand die Jahreshauptversammlung der Bornheimer SozialdemokratInnen im Forum des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums statt. Neben den drei neuen RevisorInnen Karin Jaritz, Thomas Schmitz und Harald Stadler wählten die Mitglieder die 21-jährige Lehramtsstudentin Johanne Hecht zur Beisitzerin. „Das war eine…

Anna Peters und Wilfried Hanft mit Wasser für die Erntehelfer bei Spargel Ritter

Spargel Ritter: SPD übt scharfe Kritik

Als SPD-Ortsverein Bornheim sind wir empört über die entsetzlichen Bedingungen, unter denen die ausländischen Erntehelferinnen und Erntehelfer des im Insolvenzverfahren befindlichen Gemüse-Anbauers Spargel Ritter laut Medienberichten gelitten haben sollen. „Die Würde des Menschen darf vor Saisonarbeit nicht Halt machen“, kritisierte…