Übersicht

Allgemein

Stadtentwicklungsgesellschaft wird Wirklichkeit

Von der SPD lange gefordert – jetzt ist es soweit Der Grundsatzbeschluss zur Vorbereitung einer Stadtentwicklungsgesellschaft mit erweitertem Baulandmanagement aufgrund eines gemeinsamen Antrags von CDU, Grünen, SPD und UWG wurde seitens der SPD-Fraktion sehnlichst erwartet. Für den SPD-Fraktionsvorsitzenden Wilfried Hanft…

Photovoltaik ist in aller Munde

Der Informationsbedarf ist groß Auf der Suche nach firmenunabhängiger Beratung ist die Verbraucherzentrale NRW eine hilfreiche Adresse. Denn nicht jedes Dach eignet sich für eine Photovoltaik-Anlage. „Je nach Hausdachneigung Haushaltsgröße, Stromverbrauch und Heizungs- bzw. Warmwasseranlage kann sich nach individueller Prüfung…

Die schwere Last der Kommunen

Ein Esel beladen mit zwei schweren Säcken: „Altschulden“ steht auf dem einen, „Corona-Lasten“ auf dem anderen. Der Esel droht unter dem Gewicht zusammenzubrechen, er geht in die Knie, schwitzt. Das Tier steht symbolisch für viele nordrhein-westfälischen Kommunen: Sie sind es,…

Visualisierung von Windenergieanlagen

Rundfahrt durch Bornheim schafft Bezug zur Realität – Bürgerbeteiligung weiter fortführen Im Rahmen der Aufstellung eines Teilflächennutzungsplans Windenergie und in Zusammenarbeit mit der Fachagentur Windenergie an Land (FA Wind) hat die Stadtverwaltung mit Vertretern der Fraktionen eine Rundfahrt durch Bornheim…

Bonner Nordbrücke Foto: Wolkenkratzer (Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de

Rheinspangenroute: Alternative abgelehnt

Autobahn GmbH treibt die Stadt Bornheim in eine gerichtliche Auseinandersetzung Der Planungsträger des Rheinspangen-Projekts, die Autobahn GmbH des Bundes, hat einen Alternativvorschlag der Stadt Bornheim zu diesem Projekt in Bausch und Bogen abgelehnt. Der Vorschlag beinhaltete eine neue Teilvariante mit…

Nordrhein-Westfalen, Du entscheidest!

Am 15. Mai ist es so weit: Dann dürft Ihr entscheiden, wer die Zukunft unseres Landes gestalten darf. Thomas Kutschaty oder weiter mit Wüst – noch ist die Situation völlig offen. Jetzt zählt jede Stimme. 10 gute Gründe, am Sonntag…

Spielplatzfest in Walberberg am 07. Mai

Am 07. Mai ist es endlich soweit: Unser fünftes Spielplatzfest geht an den Start. In diesem Jahr sind wir von 15 bis 17 Uhr auf dem Spielplatz Kitzburgerstraße in Walberberg. Es locken Spielstationen, wie Dosenwerfen, Twister, Enten angeln und XXL…

Starkregen- und Hochwasservorsorge

SPD begrüßt Erstellung eines Handlungskonzeptes Die Schäden an der städtischen Infrastruktur bei der Starkregenkatastrophe im Sommer des vergangenen Jahres wurden bisher in einer Größenordnung von ca. 1,8 Mio. € beziffert. Nach den Worten des Vorsitzenden Wilfried Hanft begrüßt die SPD-Fraktion…

Pizza & Politik – 22. April um 17.30 Uhr

Du interessierst dich für Politik und möchtest mehr zur Landtagswahl erfahren? Oder du hast Lust, dich selbst politisch einzubringen und die jungen Mitglieder in der Bornheimer SPD kennenzulernen? Dann ist „Pizza & Politik“ genau das Richtige für dich! Gemeinsam mit…

Radtour durchs Vorgebirge am 30.04. um 11 Uhr

Unsere Landtagskandidatin Anna Peters lädt am 30. April um 11 Uhr zu einer gemütlichen Radtour von Bornheim über Alfter, Swisttal und zurück nach Bornheim ein. Startpunkt ist der Peter-Fryns-Platz in Bornheim. „Hier in unserer Region gibt es herrliche Strecken,…

Osterhasen Aktion der SPD in Alfter, Bornheim, Rheinbach, Swisttal und Weilerswist

Osterhasen besuchen Vorgebirge und Voreifel

Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war, planen die Osterhasen an den Ostertagen in großer Teamstärke das Vorgebirge und die Voreifel zu besuchen. Sichtungen sollen vor allem an zentralen Plätzen, Spazierwegen, Sitzbänken und der Nähe von Spielplätzen möglich sein,…

Bornheim vor der Einführung einer Smart-City-App

Seit längerem wurde in Bornheim bereits in den politischen Gremien und in der Verwaltung über eine sogenannte Mängelmelde-App diskutiert. Jetzt wurde sich darauf verständigt, es nicht bei einer Insellösung zu belassen, sondern die Einführung einer Citykey-App in absehbarer Zeit zu…